Download Herstellen und Instandhalten Elektrischer Licht-und by S. Frhr. V. Gaisberg (auth.) PDF

By S. Frhr. V. Gaisberg (auth.)

Show description

Read or Download Herstellen und Instandhalten Elektrischer Licht-und Kraftanlagen: Ein Leitfaden auch für Nicht-Techniker PDF

Best german_13 books

Die Pumpen: Ein Leitfaden für höhere technische Lehranstalten und zum Selbstunterricht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Herstellen und Instandhalten Elektrischer Licht-und Kraftanlagen: Ein Leitfaden auch für Nicht-Techniker

Example text

E Glühlampen ohne gesonderte Schalter. Da keine Schalter eingezeichnet sind, so ist es selbstverstä ndlich, daß Schaltfassungen verlangt werden. Die letzteren sind zulässig, wenn die Lampen, wie es in dem vorliegenden Fall gedacht ist, so niedrig angebracht sind, daß sie vom Fußboden aus bequem erreicht werden können. f ortsveränderliche Glühlampe. , ist durch eine biegsame Leitungsschnur mit der Anschlußdose g verbunden. Plan für die Lampenverteilung. 25 h Kronen für 3 und 5 Glühlampen mit zugehörigen umschaltern i.

Bogenlampen werden mit Lichtstärken von 1000-3000 Kerzen und mehr gebraucht; schwächere Bogenlampen sind seit Einführung der ungefähr gleich wirtschaftlichen hochkerzigen Glühlampen nicht mehr zu empfehlen. Beim Schätzen der für Innenräume erforderlichen Lichtstärken kann man auf l qm Bodenfläche rechnen für Wohnzimmer 4 Kerzen, für Schlafzimmer 2 Kerzen und für Geschäftsräume 3-6 Kerzen. In Läden ist größerer, mit der Art der zu verkaufenden Gegenstände und der Ausstattung der Räume in weiten Grenzen schwankender Lichtaufwand notwendig ..

Werden im allgemeinen allpolig isoliert hergestellt und sind dann überall verwendbar, auch wenn es sich um Leitungsnetze mit einem geerdeten Pol oder einer geerdeten Phase handelt. Für Mietwohnungen sollte man nur allpolig isolierte Lampenträger nehmen, d. h. nicht mit Anschluß eines der beiden Leitungspole an den Metallkörper des Lampenträgers. b) Die Glühlampen müssen angenähert zur bestehenden Leitungsspannung passen. Benutzt man Lampen für zu niedrige Spannung, etwa 105 Volt-Lampen bei llü Volt Leitungsspannung, so ergibt sich größere Liehtstärke verbunden mit kürzerer Dauer der Lampell', und umgekehrt bei Lampen für zu hohe Spammng, etwa bei 110 Volt-Lampen in einem 105 Volt-Netz, zu geringe Lichtstärke, aber auch längere Dauer der Lampen.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 9 votes