• German 6
  • Download Advanced Treasury Management: Finanzierung und Investition by Dirk Kaiser PDF

    By Dirk Kaiser

    Dieses Lehrbuch bietet intestine lesbar und verständlich aufbereitet prüfungsrelevantes Wissen zu Finanzierung und Investition auf hohem Niveau. Dabei findet eine breite Palette relevanter Themen Berücksichtigung: Außenfinanzierungsmix, score, Wandelanleihen, Jahresabschlussanalyse, period, Derivate, Wirtschaftlichkeitsrechnung unter Berücksichtigung von Steuern und Unsicherheit, Unternehmensbewertung u.v.a. Viele Case experiences und Beispiele machen das Wissen greifbar. Studierende mit entsprechendem Vorwissen können das Werk auch separat nutzen. Das vorliegende Werk setzt die Einführung "Treasury administration" fort.

    Show description

  • German 6
  • Download Strategie in High Velocity Märkten: Konzeptionalisierung, by Alexander Mathieu PDF

    By Alexander Mathieu

    Der umfassende Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnologie hat zu strukturellen Veränderungen in der Wirtschaft und zur Entstehung von excessive speed Märkten geführt. In diesem Kontext wird sowohl seitens der Unternehmenspraxis als auch seitens der Wissenschaft intensiv über Stellenwert, Ausgestaltung und Erfolgsrelevanz von Strategie diskutiert.

    Alexander Mathieu untersucht Strategie und ihre Erfolgswirkung. Hierzu erarbeitet er auf der foundation der Industrieökonomik, der Evolutionstheorie und der Ressourcentheorie einen theoretischen Bezugsrahmen, anhand dessen er die Dimensionen des Strategiekonstrukts deduziert. Zur empirischen Überprüfung des Modells entwickelt er eine mehrstufige Vorgehensweise. Die Ergebnisse zeigen, dass Strategie in excessive speed Märkten ein Konstrukt mit sieben Dimensionen darstellt, welches das Wachstum und die Profitabilität von Unternehmen positiv beeinflusst. Abschließend werden Aspekte des Strategieprozesses und der Organisationsstruktur analysiert.

    Show description

  • German 6
  • Download Produktionsplanung by Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven PDF

    By Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven (auth.)

    Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den Stand und die Entwicklung der wissenschaftlichen und praktischen Ansätze zur Produktionsplanung. Nach einer Bestandsaufnahme der für die Produktionsplanung relevanten betrieblichen Tatbestände werden im zweiten Hauptteil die wichtigsten Teilgebiete der Produktonsplanung - die Lagerhaltung und Lösgrößenbestimmung, die Reihenfolge- bzw. Maschinenbelegungsplanung mit Bestimmung der Seriensequenzen sowie die Materialwirtschaft - und die zur Lösung dieser Probleme verfügbaren Methoden und Modelle behandelt. Der dritte Hauptteil befasst sich mit den Möglichkeiten, diese Instrumente zu einem procedure der betrieblichen Gesamtplanung zu integrieren, das einmal als Totalmodell und zum anderen als hierarchisch strukturierter Planungsansatz konzipiert wird. Gegenstand des vierten Hauptteils ist die Produktionsplanung in der Praxis. Ausgehend von aktuellen Entwicklungen im Fertigungsbereich auf organisatorischer und technischer Ebene werden die Anforderungen an PPS-Systeme herausgearbeitet und die Entwicklung der klassischen PPS-Systeme über das machine built-in production bis hin zum firm source making plans nachgezeichnet. Weiter wird auf bereichsweise Verfahren der Produktionsplanung eingegangen, die eine Verbesserung der Arbeitsweise von PPS-Systemen durch Modifikation bestimmter Komponenten versuchen, sowie auf umfassende Konzepte, die auf dezentralen Steuerungsmechanismen basieren. Das Lehrbuch wendet sich sowohl an Studenten der Wirtschaftswissenschaften als auch an Praktiker, Betriebswirte und Ingenieure.

    Show description

  • German 6
  • Download Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2011: by Saskia Dombrowski (auth.), Saskia Dombrowski (eds.) PDF

    By Saskia Dombrowski (auth.), Saskia Dombrowski (eds.)

    Zoonosen sind Krankheiten bzw. Infektionen, die auf natürlichem Weg direkt oder indirekt zwischen Menschen und Tieren übertragen werden können. Mit Zoonoseerregern kontaminierte Lebensmittel stellen eine wichtige Infektionsquelle für den Menschen dar. Beim Zoonosen-Monitoring werden repräsentative Daten über das Auftreten von Zoonoseerregern in Lebensmitteln, Futtermitteln und lebenden Tieren erfasst, ausgewertet und veröffentlicht. Weiterhin dient das Zoonosen-Monitoring der Überwachung von Antibiotikaresistenzen bei Zoonoseerregern und anderen Mikroorganismen.​

    Show description

  • German 6
  • Download Gewinnrealisierung und Rückstellungsbilanzierung bei by Sabine Löw PDF

    By Sabine Löw

    Die Rechnungslegung bestimmt sich nach dem zugrunde liegenden Leistungsprozess. Ein Blick in die versicherungswissenschaftliche Literatur zeigt, dass der Leistungsprozess für Versicherungsunternehmen keineswegs eindeutig geklärt ist. Verstärkt wird die kontroverse Diskussion durch die internationalen Entwicklungen in der Versicherungsbilanzierung.

    Sabine Löw untersucht die in der Literatur vorgeschlagenen Leistungskonzeptionen und leitet hieraus handelsrechtlich bilanzierungsrelevante Kriterien ab, um bestehende Bilanzierungsregeln zu beurteilen und um neue zu erarbeiten. Eine verstärkte Orientierung an den IAS/IFRS macht es unumgänglich, auch die vorgeschlagene Bilanzierung für Versicherungsverträge nach dem in Erarbeitung befindlichen IFRS on coverage Contracts in die Beurteilung mit einzubeziehen. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass weder die gängige Interpretation des Versicherungsvertrages als Dauerschuldverhältnis noch die daraus abgeleitete Gewinnrealisierung und Rückstellungsbilanzierung zwingend sind.

    Show description

  • German 6
  • Download PNF in der Praxis: Eine Anleitung in Bildern by Math Buck, Dominiek Beckers, Susan S. Adler PDF

    By Math Buck, Dominiek Beckers, Susan S. Adler

    Mit diesem Buch ist es Dominiek Beckers und Math dollar (Rehabilitationszentrum Hoensbroek) gelungen, fur Physiotherapeuten, die mit dem PNF-Konzept arbeiten und solche, die die Methode erlernen mochten, ein Praxismanual und Lehrbuch nach Ma? zu entwickeln: PNF IN DER PRAXIS zeigt detailgenau in Wort und Bild, wie Techniken und Bewegungsablaufe ausgefuhrt werden, und informiert gleichzeitig uber die vielfaltigen Anwendungsmoglichkeiten des Konzepts in den Bereichen Untersuchung, Therapieplanung und Behandlung.
    Die zweite Auflage ist in Zusammenarbeit mit Susan S. Adler, einer "Pionierin" des PNF-Konzepts, entstanden. Mit uberwiegend neu aufgenommenen Fotos, die wichtige funktionelle Aspekte der Techniken noch deutlicher illustrieren, und mit erganzten und uberarbeiteten Erlauterungen zum "Was-wie-warum" der PNF-Methode bringt die Neuauflage den Leser auf den neuesten Stand der Anwendung der PNF in der Praxis.

    Show description

  • German 6
  • Download Virtuelle Unternehmen: Ein Leitfaden zum Aufbau und zur by Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Götz-Andreas Kemmner, PDF

    By Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Götz-Andreas Kemmner, Dipl.-Betriebswirt / BA (Hons) Andreas Gillessen (auth.)

    In den letzten Jahren hat sich der Wettbewerb in allen Branchen und auf allen Märkten drastisch verschärft. Die Gründe dafür liegen in der Globa­ lisierung der Märkte, in dem damit verbundenen Preisdruck, und im soge­ nannten unmarried Sourcing begründet. Der Begriff des unmarried Sourcing be­ schreibt die Tendenz in Unternehmen, die Zahl ihrer Lieferanten deutlich zu reduzieren. Ziel des unmarried Sourcing ist es, die Beschaffung einfacher und übersichtlicher zu gestalten und über die höheren Umsatzanteile der verbleibenden Lieferanten stärkeren Druck auf die Preise auszuüben. Vor allem Unternehmen, die im Zuliefermarkt wettbewerbsfahig bleiben wollen, müssen daher über breites information verfügen und in der Lage sein, kostengünstig zu produzieren. Sie müssen flexibel auf die Anforde­ rungen des Kunden reagieren und in kurzer Zeit Produkte mit hoher Qua­ lität entwickeln können. Mittelständischen Unternehmen fallt es zunehmend schwerer diesen An­ forderungen gerecht zu werden. Weder verfügen sie über das breite be aware of­ how, das heute von einem Lieferanten umfangreicher Systeme oder breiter Produktspektren erwartet wird, noch stehen ihnen die Finanzmittel zur Verfügung, um dem Kunden rund um die Welt zu folgen bzw. dort zu fertigen, wo die Produktionskosten niedrig sind. Mittelständische Unter­ nehmen sind deshalb intestine beraten, Kooperationen mit anderen Mittel­ ständlern einzugehen, um sich gegenseitig zu ergänzen. Eine shape der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit, die sich durch sehr hohe Flexibilität und Kundenorientierung auszeichnet, ist das sogenannte" Virtuelle Unternehmen".

    Show description

  • German 6
  • Download Shareholder-Value im Lebenszyklus: Methoden einer by Florian Pfingsten PDF

    By Florian Pfingsten

    Die Diskussion um die Mehrung des Shareholder-Value hat im Zuge der Globalisierung internationaler Kapitalmärkte eine neue size erreicht. Inzwischen werden von der Planung und Kontrolle über das Rechnungswesen bis hin zur strategischen Steuerung alle betriebswirtschaftlichen Basisbereiche deutscher Unternehmen von der Forderung nach einer Steigerung des Unternehmenswertes erfaßt. Auf der foundation theoretischer Überlegungen und einer empirischen Fallstudie analysiert Florian Pfingsten die Bestimmungsfaktoren des Unternehmenswertes im Lebenszyklus. Der Autor zeigt, daß in Abhängigkeit vom Reifegrad unterschiedliche Ansatzpunkte für das administration existieren, den Shareholder-Value zu steigern. Abschließend werden Handlungsempfehlungen für eine marktwertorientierte Unternehmenssteuerung im Lebenszyklus formuliert.

    Show description