Download Arzneipflanzenkultur und Kräuterhandel: Rationelle Züchtung, by Th. Meyer PDF

By Th. Meyer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Arzneipflanzenkultur und Kräuterhandel: Rationelle Züchtung, Behandlung und Verwertung der in Deutschland zu ziehenden Arznei- und Gewürzpflanzen PDF

Best german_13 books

Die Pumpen: Ein Leitfaden für höhere technische Lehranstalten und zum Selbstunterricht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Arzneipflanzenkultur und Kräuterhandel: Rationelle Züchtung, Behandlung und Verwertung der in Deutschland zu ziehenden Arznei- und Gewürzpflanzen

Example text

Von noch größerer Leistungsfähigkeit als die erste Maschine auf nebenstehender Seite ist die zweite von derselben Firma (Abb. 6). Abb. 7. Würfelschneidemaschine. Man kann damit pro Stunde l-3 Zentner Material in beliebig große Quadrate schneiden. Diese Maschine ist in den allergrößten Drogenappreturanstalten in Gebrauch und eignet sich besonders gut zum Schneiden von Cort. Quillaja, Rad. Sarsaparill, Rad. , Rhiz. Graminis usw. usw . Kommt es darauf an, irgendwelche Hölzer oder Wurzeln in gleichmäßig-würfelförmige Stücke zu schneiden, so läßt sich dies in der elegantesten Form bewerkstelligen mittels folgender Würfelschneidemaschine: Meyer, Arzneipflanzenkultur.

Die Handhabung dieser Maschine ist ungefähr/folgende: Nachdem die Hölzer bzw. Wurzeln in einen zur Maschine gehörigen Kasten eingelegt und mittels Schrauben in demselben festgepreßt worden sind, wird derselbe in die Maschine eingesetzt und das Material in ungefähr lO Minuten selbsttätig in Würfel zerschnitten. Um die Maschine rationell auszunutzen und dauernd in Betrieb zu halten, sind zwei Mann zum Packen erforderlich (eventuell auch Junge oder Mädchen), durch welche in ungefähr derselben Zeit Abb.

Zum medizinischen Gebrauch werden die Blumen sowohl mit Kelch als auch ohne Kelch benützt, während zum Färbereigebrauch kelchlose Blüten besser sind; allerdings fallen diese weniger ins Gewicht, werden aber auch meist entspr~hend besser bezahlt. Die grünen Blätter schneidet man im Herbst ab und trocknet sie zu Viehfutter. Zur Samengewinnung werden die kräftigsten Pflanzen mit besonders schön gefärbten und gefüllten Blüten geköpft; man läßt nur 6-8 Blüten zu diesem Zweck stehen. Sind die Samenblumen reif, so werden diese abgenommen und dann die StengellO cm über der Erde abgeschnitten und zu Brennmaterial getrocknet.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 11 votes