Download Algorithmen zur Gefäßerkennung für die Koronarangiographie by Jörg Mielebacher PDF

By Jörg Mielebacher

Anhand der Anwendungsszenarien Koronarscreening und Blutflussmessung untersucht Jörg Mielebacher die Eigenschaften der wichtigsten auftretenden Bildinhalte, additionally der Blutgefäße, Herzinnenräume und Herzmuskel.

Show description

Read Online or Download Algorithmen zur Gefäßerkennung für die Koronarangiographie mit Synchrotronstrahlung PDF

Best applied mathematicsematics books

Complexity, Difference and Identity: An Ethical Perspective

"Complexity" has been a part of the educational discourse for a decade or . Texts on Complexity fall almost always in different types: relatively technical and mathematical at the one hand, and reasonably and common at the different. Paul Cilliers’ e-book Complexity and Postmodernism (Routledge 1998) constituted an try to bridge this divide through reflecting extra conscientiously at the philosophical implications of complexity, and through making it obtainable to the social sciences.

Composing Diverse Identites: Narrative inquiries into the interwoven lives of children and teachers

In a weather of accelerating emphasis on checking out, measurable results, festival and potency, the genuine lives of youngsters and their academics are frequently missed or are too messy and complex to legislate and quantify. As such, curricula are designed with no together with the very people who compose the identities of colleges.

Time-Resolved Spectroscopy in Complex Liquids: An Experimental Perspective

Time-Resolved Spectroscopy in complicated Liquids is meant to introduce the experimental researchers to cutting-edge options within the examine of the dynamics of complicated drinks. The members pay attention to time-resolved optical spectroscopy, which lately produced many suitable effects and new information regarding advanced drinks.

Extra info for Algorithmen zur Gefäßerkennung für die Koronarangiographie mit Synchrotronstrahlung

Example text

Abhängig von der Kontrastmittelinjektion sind Rückschlüsse auf die Pumptätigkeit möglich oder auf die Myokardperfusion möglich. 6 Time Projection Imaging (TPI) TPI-Aufnahmen zeigen den zeitlichen Verlauf der Kontrastmittelkonzentration in einer Schicht des Untersuchungsobjekts (Abb. 8). Das Untersuchungsobjekt wird dabei nicht bewegt; deshalb ist yt pi (t) = y0 = const. Der Zeilendetektor erfasst die Strahlintensitäten zu diskreten Zeitpunkten Δt · j ( j ≥ 0). Das j-te Intensitätssignal bildet die j-te Zeile der jeweiligen Teilaufnahme.

4) liegt zugrunde, dass beide Strahlen dieselben Volumenelemente durchlaufen - unter dieser Annahme ist β (x) = 1. Für den Quotienten ζ der Signalbeiträge 42 Kapitel 3 Vorverarbeitung nach Gl. 1) und Gl. 2) ζ beschreibt die relative Abweichung, die sich mit und ohne Berücksichtigung α der Winkeldivergenz ergibt. Gemäß Gl. 2) ist ζ ∝ α−1 . 99. 0. Für für Gadolinium α−1 kontrastmittelfreie Regionen ist (μ/ρ)1 ≈ (μ/ρ)2 . Für solche Regionen ergeben sich deshalb besonders dann signifikante Abweichungen zwischen Gl.

Ss❡❧: Zylindrisches Gefäß, dessen Verlauf als Kette kubischer Kurven beschrieben ist; abschnittsweise werden Kontrastmittelkonzentration und Gefäßlumen festgelegt. • ✈❡♥tr✐❝❧❡: Ellipsoid, der einen Herzinnenraum repräsentiert. • r✈❡♥tr✐❝❧❡: Ellipsoid mit äquidistanten Einwölbungen zwischen seinen Polen; sie repräsentieren die Strukturierung der Herzinnenräume. • st❡♣s: Abbild der abgestuften Kammer des Stufenphantoms; Anzahl, Breite und Tiefe der Stufen lassen sich frei festlegen. Neben der additiven Überlagerung ist es auch möglich, Objekte zu komplexeren Objekten zu verschmelzen.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes